Ersatzteilsuche:

Auf der Suche nach dem passenden Ersatzteil? Nutzen Sie unsere Ersatzteilsuche um schnell den gesuchten Artikel zu finden.

            18 PS Briggs & Stratton Motor Intek 2-Zyl. OHV 25,4/80

            18 PS Briggs & Stratton Motor Intek 2-Zyl. OHV 25,4/80

            2-Zylinder Motor für Rasentraktoren mit einer 25,4/80mm-Kurbelwelle und hochwertiger OHV-Technik.

            Innerhalb von 24h versandfertig.

            233

            MBS 40F777-

            Briggs & Stratton

            45000 g

            829,00 EUR

            In den Warenkorb

            inkl. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

            Ausdrucken

            Produktbeschreibung

            18 PS Briggs Stratton 2-Zylinder Motor Intek Twin

            Dieser robuste Motor passt auf jeden Traktor,  auf dem vorher ein Briggs & Stratton, Tecumseh oder Honda montiert war.
            Die Befestigungspunkte auf dem Chassis des Treckers sind genormt.
            Wenn Sie vorher einen anderem Motor montiert hatten, müssen Sie den vorhandenen Auspuff ändern.

            Ohne Auspuff - dieser ist in aller Regel Bestandteil des Treckers und muss ja unter die Haube / Chassis passen.

            Technische Daten:

            • Leistung: 18 PS
            • Zylinder: 2
            • Art: OHV
            • Anlasser: 12 V
            • Modell:40....
            • Sie suchen einen baugleichen Ersatzmotor? Wenn ihre Modellnummer mit der Nummer 40 beginnt, dann ist dieser Motor der Richtige! Die ersten beiden Ziffern der Modellnummer geben den Hubraum in Kubik Inch an. Somit besitzt jeder Motor mit einer Modellnummer 40____ denselben Hubraum und dieselbe Baugröße.

            Abmessungen:

            • Durchmesser Kurbelwelle: 25,4 mm / 1"
            • Länge Kurbelwelle: 80 mm
            • Nutbreite Kurbelwelle: 6,3 mm / 1/4''
            • Lochabstand Auspuff-Flansch: jeweils 50 mm

            Sie brauchen nur den alten Motor abbauen, den neuen von uns aufstecken,
            Anlasserkabel anschrauben, Benzinschlauch aufstecken, Motoröl kontrollieren, ggf. nachfüllen und los geht's.

            Service, Garantie und Reparatur sind in Deutschland überhaupt kein Problem.

            Technische Daten