Kategorien

Zuletzt Angesehen

Service & Angebote

Messernabe passend für Sabre RG1028 Rasentraktoren

Messernabe passend für Sabre RG1028 Rasentraktoren

Innerhalb von 24h versandfertig.

6319442

Secura

1000 g

6,58 EUR

In den Warenkorb

inkl. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten

Ausdrucken

Produktbeschreibung

Die Messernabe ist passend für Viking MR385 Rasentraktoren.

 

Technische Daten:

Aufnahme: 20mm

Gesamthöhe: 36mm

Abstand der Mitnehmerzapfen: 65 mm

 

Zum Einbau, bzw. der Anwendung: Die beiden Zapfen auf der Messernabe haben eine wichtige Bedeutung. Durch die Zapfen werden die beiden Messer in einer bestimmten Position gehalten, damit diese nicht zusammen schlagen können.

 

Das Mähwerk an Aufsitzmähern mit mehreren Messern wird durch einen Zahnriemen gesteuert. Dadurch wird eine hohe Schnittqualität erreicht.

 

Falls auch trotz abgerissenen Abscherbolzen (Zapfen) weiter gearbeitet wird, können die Messer zusammenschlagen und sich dadurch zerstören. Außerdem zieht sich die zentrale Messerschraube immer weiter fest, bis diese durch Überlastung abreißt. Die Messer lösen sich dann und fliegen unkontrolliert unter Mähwerk herum. Das Abreißen der Halteschraube ist besonders bei 1-Messer-Mähwerken mit langen Messern ein häufiges Problem.

 

Achtung Unfallgefahr.

 

Unsere Artikelnummer 6319404 ersetzt die original Herstellernummer 254632000 oder 25463200/0

 

Die angegebenen Herstellernummern dienen nur zum Vergleich mit unseren Produkten.

 

Soweit nicht anders vermerkt, liefern wir keine Original-Ersatzteile, sondern Teile aus dem freien Zubehör.

 

Lieferung aus unserem deutschen Zentrallager.

Technische Daten

Die Messernabe ist passend für Sabre RG  v1028

Technische Daten:

Aufnahme: 20 mm

Gesamthöhe: 36 mm

Abstand der Mitnehmerzapfen: 65 mm

 

Unsere Messernabe mit unserer Bestellnummer 6319442 ersetzt die originale Bestellnr. 25463200/0

 

Zum Einbau, bzw. der Anwendung: Die beiden Zapfen auf der Messernabe haben eine wichtige Bedeutung. Durch die Zapfen werden die beiden Messer in einer bestimmten Position gehalten, damit diese nicht zusammen schlagen können.

 

Das Mähwerk an Aufsitzmähern mit mehreren Messern wird durch einen Zahnriemen gesteuert. Dadurch wird eine hohe Schnittqualität erreicht.

 

Falls auch trotz abgerissenen Abscherbolzen (Zapfen) weiter gearbeitet wird, können die Messer zusammenschlagen und sich dadurch zerstören. Außerdem zieht sich die zentrale Messerschraube immer weiter fest, bis diese durch Überlastung abreißt. Die Messer lösen sich dann und fliegen unkontrolliert unter Mähwerk herum. Das Abreißen der Halteschraube ist besonders bei 1-Messer-Mähwerken mit langen Messern ein häufiges Problem.

 

Die angegebenen Herstellernummern dienen nur zum Vergleich mit unseren Produkten.

 

Soweit nicht anders vermerkt, liefern wir keine Original-Ersatzteile , sondern Teile aus dem freien Zubehör.

 

Lieferung aus unserem deutschen Zentrallager.